PopPorn Reloaded im VotivKino

Es wird Frühling in Wien und auch im Kinosaal wird es heißer. Nackte Haut, intime Einsamkeit, amouröse Dialoge: Am 9. April kommt der Kurzfilmporno auf die Leinwand! Im VotivKino Wien zeigen wir in einem Sonderscreening unserer PopPorn-Reihe wie scharf Kurzfilm sein kann.

What makes you horny? Ein hingebungsvoll tanzender Mann an der Stange, eine erotische Lesung mit orgasmischem Ausgang, eine Ganzkörperrasur oder die Ausfahrt mit dem Fuckbike? Lustvoll, aufregend und rhythmisch wird es bei PopPornReloaded - für Dirty Glitter und Sexperimente ist gesorgt! Mit den PopPorn-Festivalhighlights und heißen Neuentdeckungen gastiert VIS Vienna Independent Shorts im VOTIV KINO.

It’s getting porny, so come and join us! 

Kuratiert von Julia Fabrick & Alexandra Valent.

PopPorn Reloaded - Donnerstag, 09.04.2015
20.30 Uhr - VotivKino Wien
Eine Veranstaltung von VIS Vienna Independent Shorts und VOTIV KINO.
Mit freundlicher Unterstützung des Filmfonds Wien.

Filmliste im Detail:

Tales of Mere Existence: Horny, Levni Yilmaz, USA 2007, 1,5 min
Han tal bec vostres gallines?, Eloi Biosca Frontera, Spanien 2013, 1 min
Crème Caramel, CANADA, Spanien 2014, 4 min
Correr, Eloi Biosca Frontera, Spanien 2013, 1,5 min
Sexperiment, Manuel Gübeli, Schweiz 2014, 11,5 min
Bunda Pandeiro, Carlo Sampieto, Brasilien 2012, 2 min
Shaved, Bart Hess, Niederlande 2012, 3 min
Neon Nancy, Aron Kantor, USA 2014, 3,5 min
Hysterical Literature: Session Six: Solé, Clayton Cubitt, USA 2013, 6 min
Tongues ft. Kopps - Joywave, DANIELS, USA 2014, 4 min
Pix, Antonio da Silva, GB 2014, 3 min
Fuck Bike #001, Andrew H. Shirley, USA 2013, 5 min
Aprop, Aitor Echevarría, Spanien 2007, 6, 5 min
Bearmania, Aron Kantor, USA 2014, 3 min
DJ Snake & Lil Jon - Turn Down For What, DANIELS, Zak Stoltz, USA 2013, 4 min