Night of the Light Gala 2016

Kaum ein Format ist populärer und gleichzeitig schwieriger umzusetzen als der kurze Film unter fünf Minuten. Die Idee muss überzeugen, die Dramaturgie durchdacht sein, das Timing muss stimmen.

Gemeinsam mit Wien Energie widmen wir uns seit fünf Jahren diesem Format – und zwar mit dem zwei-stufigen Treatment- und Kurzfilmwettbewerb Night of the Light. Dutzende Einreichungen erreichten uns wieder, die sich diesmal mit dem Thema Power to the People auseinandersetzten.
Die fünf von einer Jury ausgewählten RegisseurInnen erhielten im Anschluss die Möglichkeit, ihre Konzepte für dreiminütige Filme mit einem Produktionsbudget von je 3.000 Euro umzusetzen. Durch die Premierengala führt bereits zum dritten Mal der grandiose Michael Ostrowski.

30.05.2016 - 19:00
Stadtkino im Künstlerhaus