Fokus: Trust Me - Talk

Who You Gonna Trust? Salon in Gesellschaft

  • , Ruby Marie 90 min

„Man kann nicht nicht vertrauen“, lautet eine These von Gewaltforscher Jan Philipp Reemtsma. Um als soziale Wesen funktionieren zu können, unterstellen wir täglich Normalität. Wir vertrauen auf die Sicherheit vor Gewalt und Terror, das Funktionieren von staatlichen Strukturen und den Bestand von sozialen Beziehungen. Der Salon in Gesellschaft will die Rolle des Vertrauens näher beleuchten. Was passiert, wenn das Vertrauen in Vereinbarungen und Gesetze zu bröckeln beginnt? Woher kommt das wachsende Misstrauen gegenüber politischen Institutionen? (Salon in Gesellschaft)

Kuratiert von: Paul Firlei, Arno Gattinger, Martin Kitzberger, Sara Scheiflinger (Salon in Gesellschaft)
Mit: Philipp Blom, Markus Brunner, Helen Yanovsky
Moderiert von
Jana Vetten
Freier Eintritt
In Kooperation mit: Salon in Gesellschaft und Ruby Marie Hotels